Zum Inhalt der Seite springen
Seidel Architekten Sparkasse 2

Sanierung und Umbau eines Geschäftsgebäudes

Kunde: Sparkasse

Projektkennzahlen

Planung 1999
Fertigstellung 1999
Fläche 630 m²

Projektbeschreibung

Bestehendes bisher als Lebensmittelmarkt genutztes 1-geschossiges Gebäude mit Unterkellerung in einem Quartier von Ladenbauten gleicher Gestaltung aus den 50er Jahren. Entkernung und Sanierung für die Bedürfnisse einer Bank. Die vorhandene Gebäudestruktur wurde auch in den Fassaden ablesbar gemacht. Die städtebauliche Einbindung in das Ensemble wurde durch geänderte Höhen modifiziert. Ausbauten und Wandscheiben im Inneren definieren das Gebäude neu.