Zum Inhalt der Seite springen

Industriebau - Erweiterung und Neubau eines Vertriebsgebäudes

Kunde: Presse Grosso Getzkow, Ulm

Projektkennzahlen

Bauherr Presse Grosso Getzkow, Ulm
Planung 1991 - 1992
Fertigstellung 1993
Fläche 2.250 m²
Rauminhalt 10.800 m³

Projektbeschreibung

Erweiterung eines Vertriebsgebäudes für einen Großhandelsbetrieb von Verlagsartikeln bestehend aus Wareneingang und Warenausgang, einer Vertriebshalle, diversen Nebenräumen für Technik, Sozialbereich, Lagerbüro und Neuwarenlager. Als Tragwerk des Vertriebsgebäudes dient eine Stahlkonstruktion bestehend aus Rundstützen, Fachwerkträgern und gelochten Doppel-T-Trägern. Der Hallenbereich ist stützenfrei. Die Fassade besteht aus PU-gedämmten Thermoelementen mit außenseitiger Aluminiumwelle, so wie aus einer Pfosten-Riegel-Konstruktion mit Aluminiumprofilen und Isolierglas. Die Dachdeckung besteht aus einem mineralfasergedämmten Kalzip-Dach. Oberlichter und ein großflächiges Glasdach aus Drahtrohglas bringen zusätzlich Licht in das Innere. Das Gebäude besticht durch eine klar ablesbare Struktur, die sich vor allem durch die zwei „Schmetterlingsflügel” der Dachlandschaft auszeichnet.

Downloadbereich