Zum Inhalt der Seite springen

Neubau eines Transportunternehmens

Kunde: Schlumberger GmbH & Co. KG, Ulm-Lehr

Projektkennzahlen

Bauherr Schlumberger GmbH & Co. KG, Ulm-Lehr
Planung 1999
Fertigstellung 1999
Fläche 760 m²

Projektbeschreibung

Neubau eines Betriebsgebäudes für ein Transportunternehmen im Gewerbegebiet Ulm-Nord, bestehend aus einer LKW-Montagehalle mit Grube, Werkstatt, Lager und LKW-Waschplatz sowie einem Sozialbereich mit Umkleiden und Sanitärräumen. Der Halle vorgelagert ist ein kleiner Bürotrakt mit dem Haupteingang. Die Aufgabe für diesen Betrieb bestand darin, das Gebäude auf dem begrenzten Grundstück so zu platzieren, dass optimale LKW Zu- und Abfahrten gewährleistet sind. Außerdem sollte eine möglichst wirtschaftliche Konstruktion und Ausstattung dem engen Kostenrahmen Rechnung tragen. Um mit geringem Aufwand auch gestalterische Aspekte zu verwirklichen wurde straßenseitig durch versetzte Wandscheiben Gebäudetiefe und Spannung der Baukörper erzeugt. 

Downloadbereich