Zum Inhalt der Seite springen
Seidel Architekten Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung 2

Neubau Einfamilienhaus

mit Einliegerwohnung und Doppelgarage

Projektkennzahlen

Planung 1996 - 1997
Fertigstellung 1998
Fläche 220 m²

Projektbeschreibung

Die lange, mit quadratischen Öffnungen versehene Betonwand an der Eingangsseite des Hauses bietet eine gewollte Abschirmung zur Straße und gibt dem Gebäude seine besondere Note. Um die Gestaltung dieses Gebäudes wurde lange mit den Behörden gerungen. Schließlich wurde unsere Formensprache durchgesetzt, allerdings mit der Konsequenz, das Gebäude ca. 65cm gegenüber der Erschließungshöhe tiefer zu setzen, um die Traufhöhe einzuhalten. Die Konstruktion des Gebäudes besteht hauptsächlich aus Porenbetonmauerwerk. Das Satteldach mit roter Ziegeleindeckung wurde hinter die Giebel- bzw. Traufwände geführt und dort entwässert. Die hochgeführten Außenwände sowie die vorgestellte Sichtbetonscheibe an der Eingangsseite des Hauses bestimmen die klassische klare Linie der Architektur des Gebäudes. Großzügige Isolierverglasungen in Aluminium-Rahmenkonstruktion an der West- und Südseite lassen interessante Einblicke ins Haus und spannende Lichtspiele in den Innenräumen des Gebäudes zu. 

Innenansichten